Rapid Hammer

has been moved to new address

http://rapidhammer.footballunited.com/

Sorry for inconvenience...

RAPIDHAMMER: Fehlt Paul Scharner nur im Panini-Album?

Monday, 10 March 2008

Fehlt Paul Scharner nur im Panini-Album?



>Bilder zum Vergrößern anklicken!
In den letzten Tagen kamen die Panini-Alben in die Schlagzeilen, als bekannt gegeben wurde, dass die Pickerl für die EURO '08 ab 21. April im Handel sein werden, und dass die deutsche Bundesliga ihre Fußballbildchen-Rechte künftig an die amerikanische Firma "Topps" verkauft. Fast 200.000 Euro pro Klub und Saison soll "Topps" dafür bezahlen - ungefähr das Zwanzigfache dessen, was Panini bislang an die Vereine bezahlt haben soll.
Panini begann seine Klebebildchen mit der Fußball-WM 1970 in Mexiko herauszubringen. Die österreichische Liga vertraute damals noch auf den DOK Bilderdienst in Salzburg.
Mein erstes - VOLLSTÄNDIGES!!! - Fußballeralbum ist jenes der Saison 1968/69 (österreichische Nationalliga). Oben sieht man die damalige Mannschaft des österreichischen Fußballrekordmeisters "Sportclub Rapid".
Rechts zwei Spieler aus dem damaligen Team von "Austria Wien":
Thomas Parits (heute General Manager der Austria) und Pepi Hickersberger (österreichischer Nationaltrainer und 2005 bislang letzter Meistertitel mit Rapid).
In dem ab 21. April erhältlichen EURO-Panini-Album findet übrigens Rapid- Torhüter Helge Payer keine Berücksichtigung. Der Mädchen-Schwarm wurde von den italienischen Bildermachern nur als Nr. 3 im österreichischen Tor eingestuft und fehlt daher im österreichischen Pickerl-Nationalteam. Die Trainer werden übrigens auch nicht als Pickerl verewigt.
"Wir hoffen, dass sich keiner verletzt. Im Gegensatz zu den Teamtrainern haben wir leider nicht bis Mai Zeit, um den Kader bekanntzugeben. Wir mussten uns schon Ende Jänner entscheiden", sagte Panini-Produktmanager Jens Presche.
Die Panini-Nationalmannschaft der Österreicher setzt sich wie folgt zusammen: Manninger, Macho, Pogatetz, Schiemer, Prödl, Martin Hiden, Garics, Gercaliu, Stranzl, Standfest, Leitgeb, Sariyar, Prager, Kavlak, Aufhauser, Ivanschitz, Linz, Kienast, Harnik und Kuljic.
Dass Paul Scharner (Wigan) im Team fehlt, ist keine Überraschung, könnte sich aber dann als Fehler herausstellen, wenn es bei dem geplanten Gesprächstermin Hickersberger / Scharner eine Einigung geben sollte. Der österreichischen Teamchef sah gestern Wigans 0:0 gegen Arsenal und wollte sich mit dem einstigen Teamverweigerer am Sonntag zusammen setzen. Vielleicht wird's doch noch was mit unserem zweiten Premier League-Österreicher bei der EURO. Brauchen könnten wir ihn...

2 comments:

gerard said...

Hallo,

bin ein Sammler von Fussballbildern und habe auch das Album aus 1968/69 vom DOK-Bilderdienst; allerdings fehlen mir 3 Bilder (No 14/Sara, No 102/Huberts; No 163/Scheffl).

Wäre es möglich, dass Sie mir diese 3 Bilder gegen Bezahlung kopieren könnten.

Bitte um Antwort an meine private Mail-Adresse: gerard.erber@chello.at

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße

Gerhard Erber

angloswiss said...

Ich weiss nicht, ob ich glücklicher Erinnerungen habe mit Panini Bilder. Irgendwo bei mir zu Hause, oder vielleicht bei mein Sohn, existiert ein Mexiko Album - glaube es fehlt ein oder zwei Bilder. Das war anstrengend. Ich glaube mein Sohn hat ein kleines Vermögen für die Bilder bezahlt, und wieviel er zuviel hat - es hat natürlich viel Tauschaktionen statt gefunden mit seiner Schulkollegen.
Ein paar italienische Kolleginnen in Geschaft mag gar nicht warten bis die neue Album kommt. Ich errinere mich an die letzten Euro - Panini Bilder jede Tag in büro für die Tauschaktionen.
Panini muss sehr reich sein - mir tut es die Eltern Leid.